Bodensee Hegau Oberschwaben Westallgäu

Schwabenhof | Balderschwang

Name Land PLZ Ort Art
Hotel Waldhaus Jakob D 78464 Konstanz Hotels 
Oberamer Hof Deutschland 88348 Bad Saulgau - Bondorf Hotels 
Hotel Gasthof zum Sternen D 72474 Winterlingen-Benzingen Hotels 
Hotel Gasthof Sonne D 78567 Fridingen an der Donau Hotels 
"House-of-Flames" Harley-Davidson Ulm D 89155 Erbach-Ringingen  
Gasthaus Ochsen Roggenbeuren D 88693 Deggenhausertal-Roggenbeuren Hotels 
Hotel Gasthof Rössle D 72510 Stetten am kalten Markt-Frohnstetten Hotels 
Automuseum Engstingen D 72829 Engstingen Sehenswürdigkeit 
Option wählen...
  • Unterkünfte Unterkünfte
  • Pausenstation Pausenstation
  • Haltetipps Haltetipps
  • Treffpunkte Treffpunkte
  • Service & Handel Service & Handel
  • Touristik Touristik
 

Am, um ihn herum, über ihn - und wer´s braucht - auch in den Bodensee, geht es in dieser Motorradregion.

Es gibt beim Motorradfahren Momente, bei denen einem der Anblick der Landschaft den Atem raubt. Wenn man vom Nordwesten kommend das erste Mal den See mit seinen weißen Segelbooten und den schneebedeckten Bergen im Hintergrund erblickt, dann ist es mal wieder so weit. Das schwäbische Meer und seine Umgebung haben für das Motorradfahrerherz viel zu bieten. Es ist ein ideales Ausgangsgebiet für Motorradtouren im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Nach Italien ist es nur eine Tagestour entfernt. Das wichtigste aber: Es gibt viele verwinkelte Sträßchen im Hinterland des Bodensees, ebenso wie breite Promenaden am Seeufer entlang und steile Passstraßen in den Bergen, die den See umgeben.

Der Bodensee zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen im süddeutschen Raum. Er hat eine Ausdehnung von West nach Ost von 76 km und von Nord nach Süd von 14,8 km an der breitesten Stelle. Dass dieser See keine Pfütze ist, kann man auch an den eindrucksvollen 252 m an der tiefsten Stelle des Sees erkennen. Die Küste des Bodensees ist insgesamt 263 km lang, wobei 168 km davon auf Deutschland, 69 km auf die Schweiz und 26 km auf Österreich entfallen. Hinter diesen „technischen“ Daten verbergen sich natürlich nicht nur abwechslungsreiche Landschaftsbilder, sondern auch bezaubernde Städtchen, eindrucksvolle und interessante Städte und jede Menge Kultur. Auch die kulinarischen Besonderheiten dieser Region sollten nicht außer Acht bleiben.

Lasst Euch drauf ein!